Messor Orientalis

Messor Orientalis

Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
$33.00
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Messor Orientalis (Ernteameise)
Sehr interessante größere Art mit besonders großen Arbeitern. Samenfresser
• Luftfeuchtigkeitsanforderungen: 50 – 60 %
• Temperaturanforderungen: 18 – 26 °C
• Winterschlaf: Nein
• Empfohlene Unterbringung: Wakooshi-Ameisenfarm-Module, Acryl, Ytong, Erde.
• Ernährung: Sie fressen hauptsächlich Samen, die sie zu Ameisenbrot zermahlen. Zucker aus Honig oder Zuckerwasser. Protein aus Insektenquellen.
• Koloniegröße: 1-10.000
• Queen-Size: 11–13 mm
• Arbeitergröße: 3-4 mm
• Hauptgröße: 9-10 mm
• Monogyne/Polygyne: Monogyne
Wenn die Kolonie eine angemessene Größe erreicht, werden sie größere Arbeiter (Majors) hervorbringen. Kann bis zu ein paar tausend Individuen umfassen
Aufgrund ihrer samenbasierten Ernährung gehören die Kolonien dieser Art zu den am einfachsten zu pflegenden. Sie sammeln Samen und haben so genug Nahrung für Monate vorrätig. Sie müssen vorsichtig sein, da die Samen manchmal keimen könnten. Wenn Sie sie also leicht hacken, können Sie sicher sein, dass sie nicht keimen, insbesondere wenn die Kolonie noch jung ist und es nicht viele Arbeiterinnen gibt.
Bestandsaktualisierungen
Um zu sehen, welche Arten bald eintreffen werden, schauen Sie bitte auf unserer Seite nach
Bitte lesen Sie vor der Bestellung unsere sorgfältig durch Alive-Ankunftsgarantie